Der Kleine Prinz

Der Kleine Prinz

nach Antoine de Saint-Exupéry
bearbeitet für das Schwarze Theater "Die Velvets" von Bedřich Hányš und Dana Bufková

Antoine de Saint-Exupéry lässt in dem berühmten modernen Märchen seinen Erzähler mitten in der Sahara mit dem Flugzeug notlanden und dort auf den kleinen Prinzen treffen. Dieser stammt von einem winzigen Asteroiden, ist auf der Suche nach Freunden nun auf der Erde gelandet und berichtet von seinen Erlebnissen. Auf seiner Reise zu anderen Planeten hatte er nur einsame Leute getroffen: einen König, einen Eitlen, einen Alkoholiker, einen Geschäftsmann, einen Laternenanzünder und einen Geografen. Auf der Erde war er bislang einer Schlange und einem Fuchs begegnet und hat schon eine Menge über die wesentlichen Dinge des Lebens erfahren. In der Gewissheit, nun einen Freund gefunden zu haben, und aus Heimweh zu seinem kleinen Planeten und einer einsamen Rose dort, verlässt er den Erzähler und kehrt zu den Sternen zurück.

Aufführungsdauer: 1 Std. 35 min., Pause nach 40 min.

Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre.

Video "Der Kleine Prinz"

Tickets

zurück